NEWS
News studie2

12.12.2016

Workbook mit allen wichtigen Lifestyle-Themen

Welche innovativen Materialien halten Einzug in neue Einrichtungswelten? Wie verändert sich moderne Architektur? Und was sind die Themen, mit denen Industrie und Handel im E-Commerce-Zeitalter Endkunden begeistern können? Aufschluss darüber gibt der Trend Report 2017 aus dem Ferdinand Holzmann Verlag. Zum dritten Mal verdichtet die Lifestyle-Studie was hunderttausende von Menschen auf Messen, Events und vor Ort in der Welt gesehen haben zu einem alltagstauglichen, einmaligen Workbook. Sie analysiert auf über 250 Seiten die bedeutendsten Entwicklungen rund um Wohnen, Küche, Schlafen, Bad, Objekt, Textil, Tapeten und Wohnaccessoires. Die wichtigsten Ergebnisse rund um Material, Farbe und Form der 12 internationalen Top-Branchen-Messen 2016. Denn hier wurden die neuesten Produkte vorgestellt, die für die Themen im kommenden Jahr maßgeblich sind.
Darüber hinaus war das Team vor Ort in internationalen Stores, dokumentiert die Shop-Trends vom kleinen Pop-up-Store über ein Urban-Gardening-Geschäft bis hin zur Großfläche präsentiert die Innenarchitekten und Experten, die sagen, worauf es heute ankommt und bringt die neuesten Strömungen der Einkaufsverbände auf den Punkt. Neu: das Kapitel Trendräume. Hier zeigt die Studie außergewöhnliche Locations vom Hotel über Restaurants bis hin zum extravaganten Schuhgeschäft. Mehr Emotion geht nicht! Außerdem im Fokus: Wie verändert die zunehmende Digitalisierung das Thema Einrichten? Smart Home und Social Media sind hier nur zwei Stichworte. Umfangreiches Adress­material rundet den Trend Report 2017 ab.

Die Studie ist zum Preis von 1.200 Euro erhältlich. Abonnenten einer Zeitschrift aus dem Ferdinand Holzmann Verlag zahlen nur 990 Euro. Infos unter carina.pahl@holzmann.de, Tel. 040 - 63 20 18-44.


WEITERE NEWS
20.02.2020
möbel kultur Personal-Offensive 2020: „Verbundenheit, Sinnhaftigkeit und Wertschätzung“
„Personal-Offensive 2020“: Unter diesem Namen veranstaltet die „möbel kultur“ am 29. April in Hamburg das erste Forum gegen den Fachkräftemangel. Möbelhandel und -industrie sind Weiterlesen...
14.02.2020
möbel kultur Personal-Offensive 2020: „Kreativität, Mut und Vertrauen“
Mit hochkarätigen Referenten veranstaltet die „möbel kultur“ am 29. April in Hamburg die „Personal-Offensive 2020: Das erste Forum gegen den Fachkräftemangel“. Möbelhandel und Weiterlesen...
13.02.2020
Touchpoints Tour 2020 Authentic Kitchen Furniture: So funktioniert emotionale Küchenvermarktung
Die Küchenvermarktung auf ein neues Level heben und dadurch dem Endverbraucher Erlebnisse bieten – sowohl stationär als auch im Web. Unterschiedliche Ansätze dafür zeigt die „ Weiterlesen...